Dauerhaft abnehmen ohne Crash-Diät

  • Beitrags-Autor:

Gesund und dauerhaft stabil abnehmen

“Diät” kommt aus dem Griechischen und bedeutete ursprünglich “Lebensweise/Lebensführung” – wir wissen alle, dass kurze Diäten, auch oft mit großen “Erfolgen” von Gewichtsreduktion bis zu 6kg (!) weder gesund noch langfristig erfolgreich sind! Gesund und dauerhaft abnehmen ohne Crash-Diät bedeutet eine langfristige Umstellung alter Gewohnheiten. Jede Diät, die krasse Änderungen erfordert und auf wenige Tage oder Wochen ausgelegt ist, ist zum Scheitern verurteilt. Meist verlieren Sie nur viel Wasser und ruckzuck ist alles wieder drauf. Schlimmer noch, bei einer falschen Ernährung bauen Sie wertvolles Eiweiß ab, verlieren Muskelmasse und der Fettanteil erhöht sich in Wirklichkeit. Außerdem schaltet Ihr intelligenter Körper auf Notverbrennung, denn er weiß ja nicht, ob es jetzt ums Überleben geht oder wie lange die Nahrung knapp bleibt…

Lassen Sie sich Zeit

Wer dauerhaft abnehmen und sein Gewicht halten möchte, sollte seinen Körper nicht mit einer 2-Wochen-Bikini-Figur-Diät, “Ich esse alles außer Möhren” oder Ähnlichem unter Stress setzen. Aber das ist Ihnen sicher bekannt!

Auf Dauer hilft nur eine Lebensführung mit viel Bewegung, ausreichend Schlaf,  ausgewogener Ernährung und – einem funktionierenden Stoffwechsel. Aber das wissen Sie sicher auch schon!

Nur, wie geht das? Und vor allem, was tun, wenn Sie schon alle Maßnahmen ergriffen haben, sich von Salat, Gemüse, Gemüse und Salat ernähren, 3x die Woche fleißig Nordic-Walking betreiben – aber die Kilos halten sich hartnäckig?

Ursachen mit einbeziehen

Zum ungewollten Übergewicht kommen oft noch Müdigkeit, besonders morgens, Antriebslosigkeit, Kälteempfindlichkeit, manchmal Stimmungsschwankungen, auch Kurzatmigkeit bei Belastung, Heißhungerattacken, ständiges Hungergefühl…

Oftmals ist an erfolglosen Versuchen einer Gewichtsreduktion ein träger Stoffwechsel schuld, Sie verbrennen einfach zu wenig oder das Falsche. Viele haben nicht nur einen Diät-Versuch hinter sich sondern eine ganze Odyssee… Hier kann eine Unterstützung und Optimierung der Stoffwechselleistung helfen. Doch dazu muss man die “Behinderer” finden und ein für Sie individuelles Konzept entwickeln, denn viele Faktoren können hier eine weitere Rolle spielen, z.B. der Hormonhaushalt. Unter “individuell” verstehe ich nicht nach dem Gießkannenprinzip wie diverse teure Stoffwechsel- oder Metabolic-Programme dies tun. Gesund und dauerhaft abnehmen kann auch ohne teure Diät-Pläne funktionieren.

Leber, Darm, Schilddrüse, Nebennieren etc.

Ein individuelles Programm sollte die Unterstützung der stoffwechselrelevanten Organe und Hormondrüsen integrieren und zum Ziel haben. Weniger essen und mehr Sport klappt halt nicht bei jedem…

wenn sie an einer beratung interessiert sind,
nehmen sie bitte kontakt auf!

Gerne können Sie um einen kostenlosen Rückruf bitten oder direkt einen Termin vereinbaren!